Aktuell im ForumZur Foren-Übersicht
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
02.02.2017, 22:00
Re: Hard Life addon
  dusty
02.02.2017, 19:48
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
01.02.2017, 23:24
Re: Hard Life addon
  dusty
01.02.2017, 21:07
Main
 
 
 
Preview
Aktuell
 
Supported Games
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
 
 
 
 
Counter
 
Jagged Alliance 3D

Entwickler:Game Factory
Publisher (GER):
Publisher (US):Strategy First
Designer:Yaroslav Astakhov

Erscheinungsdatum:- Eingestellt -
USK:
Genre:Runden-Taktik
Schwierigkeitsgrad:



Gleich zwei Jagged Alliance Titel sollten vom kleinen russischen Entwicklerteam MiST land im Auftrag vom kanadischen Publisher und Rechte-Inhaber Strategy First entwickelt werden.

Zunächst sollte Jagged Alliance 3D veröffentlicht werden - Dazu gibt es zunächst zwei verwirrende Punkte, die ich kurz zusammenfassen möchte:

  1. Die Bezeichnung
    Jagged Alliance 3D und Jagged Alliance 3 sind zwei unterschiedliche Projekte, lediglich zu ersteren gibt es aber schon konkrete Infos.

  2. Echtzeit oder Runden?
    Strategy First, die die Rechte an der Jagged Alliance Reihe besitzen, immer wieder verkündet, dass sowohl Jagged Alliance 3D und Jagged Alliance 3 das altbewährte Runden-Kampfsystem benutzen werden.

In der Folgezeit kommt es immer wieder zu kleineren Unstimmigkeiten zwischen Strategy First und dem Entwicklerteam MiST land, insbesondere in Bezug auf das Kampfsystem. Diese intensivieren sich noch, als MiST land vom russischen Publisher GameFactory übernommen wird, ebben dann aber ab und alles scheint sich zum Guten zu wenden.

Wie aus dem Nichts kündigt Strategy First dann im September 2007 die Zusammenarbeit mit GameFactory auf und Jagged Alliance 3D muss eingestellt werden. Über die Gründe ist wenig bekannt, jedoch ist immer wieder von mangelhafter Qualität die Rede.

Ende Januar 2007 gibt dann Game Factory Interactive bekannt, dass Jagged Alliance 3D ohne direkten Bezug zur Jagged Alliance Reihe nun doch unter dem neuen, etwas skuril klingendem Namen JAZZ: Hired Guns veröffentlichen wird - Während Strategy First inzwischen ein neues, unbekanntes russisches Entwicklerteam mit der Neuentwicklung von Jagged Alliance 3 beauftragt hat...

Fakten auf einen Blick

  • Der Projektleiter ist Yaroslav Astakhov, der auch als Projektleiter bei Alfa: Antiterror fungiert.
  • Es wird eine überarbeitete Version der Grafikengine von Alfa: Antiterror benutzt. Die KI und alle anderen Spielelemente werden aber neu entwickelt.
  • Die komplette Umgebung, einschließlich der Gebäude, kann zerstört werden
  • Gebäude können mehrere Stockwerke haben
  • Die Kamera kann frei bewegt werden
  • Die Charakterentwicklung orientiert sich an den Vorgängern
  • 30 Söldner aus den Vorgängern sind enthalten
  • Die Hintergrundgeschichte spielt in Afrika in der 90er Jahren
  • Kämpfe bei Nacht sind nicht vorgesehen!
  • In die Kämpfe können vier Söldner-Trupps geschickt werden, in jedem Trupp können maximal vier Söldner aufgenommen werden
  • Es gibt drei verschiedene Schwierigkeitsgrade (leicht, mittel, schwer), eine individuelle Konfiguration des Schwierigkeitsgrads ist nicht möglich
  • Ein „Iron Man“ Modus wird wieder wählbar sein
  • Die Auswahl an Waffen orientiert sich an JA2: UB. Es wird mehr Schwere Waffen geben, aber Science-Fiction-Waffen wie das Raketen-Gewehr sind nicht geplant.
  • Ob besiegte Gegner ihre komplette Ausrüstung zurücklassen, wird gerade diskutiert

Kommentar

Es bestand (zugegebenermaßen) geringe Hoffnung in der Community, dass Jagged Alliance 3 vom Original-Entwicklerteam oder zumindest Teilen davon entwickelt wird. Daraus wird wohl dank Strategy First leider nichts und viele Fans sind (zu recht) gefrustet.

Nachdem die Community und auch das Team der Taktikzone trotz allen Bedenken MiST land recht wohlwollend gegenüber stand, mehrten sich rapide die Zweifel – Hauptgründe waren das Hick-Hack um das Kampfsystem und die mangelhafte Qualität von ALFA: Antiterror und COPS 2170: Power of Law, den beiden letzten Projekten der kleinen russischen Spieleschmiede. Von deren Erstlingswerk Paradise Cracked ganz zu schweigen. Auch die ersten veröffentlichten Screenshots hinterließen eher einen zwiespältigen Eindruck.

Dann ist die Qualität der Screenshots aber immer besser geworden und auch das erste Video mit Gameplay-Szenen konnte durchaus überzeugen - Trotzdem kündigt Strategy First zu völlig überraschend die Zusammenarbeit mit Game Factory auf, was die Einstellung von Jagged Alliance 3D zur Folge hat. Ob das neu beauftragte Entwicklerteam eine bessere Arbeit abliefern wird darf zumindest bezweifelt werden. In jeden Fall wird man dem Vergleich mit JAZZ: Hired Guns standhalten müssen! (friede)

Links

Systemanforderungen

Windows XP Service Pack 1
Pentium IV / AMD Athlon 2 Ghz
512 MB Ram
ATI Radeon 9600 mit 128 MB, NVIDIA GeForce 4 128 MB
DirectX 9.0c
3GB Festplattenspeicher
16x CD-ROM
Sound-Karte
Tastatur, Maus.






Ihr habt einen Fehler gefunden, eine Frage oder Anmerkungen zur Seite?
Mailt uns oder schreibt etwas ins Forum!