Aktuell im ForumZur Foren-Übersicht
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  dusty
10.04.2017, 14:08
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  Kordor
07.04.2017, 23:20
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
02.02.2017, 22:00
Re: Hard Life addon
  dusty
02.02.2017, 19:48
Main
 
 
 
Preview
Aktuell
 
Supported Games
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
 
 
 
 
Counter
 
Header

[H7 - Landeplatz | H8 - Gelände] [H9 - Wachposten] [H10 - Gelände | I9 - Gelände]
[I10 - Varrez Südwest] [I11 - Varrez Südost] [H11 - Varrez Nord]
[I12 - Gelände | I13 - Mine | I13 E1 - Mine] [J11 - Wachposten] [J12 - Gelände] [J13 E1- Kraftwerk]
[J13 E2 - Kraftwerk]
[J14 E1 | K14 E1] [K15 - Raketenkomplex] [K15 E1] [K15 E2] [L15 E2] [L15 E3]

K15 Ebene 1

Gegner in diesem Sektor: 14 Rothemden und 6 Elite

Beginnend mit diesem Sektor wird es kaum noch taktische Hinweise geben, ich denke ihr kommt inzwischen allein klar.

Nun aber erst die Levelübersicht, die naturgemäß erst nach der Eroberung erstellt werden konnte. Vier Söldner des Haupttrupps stehen vor Schaltern, die unbedingt betätigt werden müssen um in späteren Sektoren nicht vor verschlossenen Türen zu stehen. Zwei weitere markieren das Tor durch das wir später weiter nach unten vordringen können.

Bereits beim Einstieg werden wir von 3 Rothemden erwartet, die wie gelernt - auf so engen Raum auch kein Problem - im Nahkampf niedergemacht werden. Natürlich stehlen wir bei der Gelegenheit ihre Waffen und werden mit zwei P90 belohnt. Wegen der vernichtenden Wirkung ist diese Waffe bei vielen Fans außerordentlich beliebt, persönlich bevorzuge ich die weiter reichende Calico und tausche die Wahffen daher nicht aus.. Zwei Türen weiter folgt ein langer Gang - oben rechts sieht man aus welchem Raum zwei weitere Gegner auftauchen.

Die Söldner überprüfen die Räume links und rechts des Ganges zwar auf mögliche Gegner, begehen aber keinesfalls den Fehler die Schränke zu öffnen, denn nun wird Stille zum obersten Gebot. Im folgenden Raum warten nämlich 5 Gegner auf uns. Das Pic zeigt die drei, die direkt nach dem öffnen der Tür auszuschalten sind. Doch versteckt warten hinter den TX 2 Lüftern zwei weitere auf unvorsichtige Angreifer, die sich keine Aktionspunkte zwecks Unterbrechung aufbewahren. Die zwei im südlichen Gang tauchen zum Glück erst in der nächsten Runde auf.

Jetzt wird es knüppelhart. Bisher ist es mir erst einmal gelungen, den folgenden Raum, in dem sich fünf Gegner, von denen zwei in guter Deckung jede Unterbrechung kriegen, aufhalten. Zwar kann Kenai in der Folge drei Gegner verletzen bevor er in Deckung rennt, doch jeder der ab jetzt als erster diesen Raum betritt bekommt mindestens eine Kugel ab. Die Söldner warten aber vorher auf die Verletzten die in gewohnter Neugier nachschauen ob wir noch da sind, bevor Gaston die undankbare Aufgabe übernimmt und auch prompt einige Schadenpunkte kassiert. (Übrigens: Natürlich kann man auch eine Rauchgranate werfen, aber das wäre unsportlich) Der fünfte im Hauptbildschirm nicht sichtbare Gegner wartet hinter der Ecke oberhalb vom Grauhemd auf uns. Wie in der unteren Leiste bewiesen lohnt sich ein Nahkampf - so er denn möglich ist -immer.

Oops, keiner hat Dietriche dabei. Die beiden letzten Türen werden also mit dem großen Dosenöffner - sprich Law - bearbeitet bevor wir die letzen drei Gegner zu den Ahnen senden. Ersatz ist genügend vorhanden.

Weiter gehts nach oben in K15 Raketenkomplex.




Ihr habt einen Fehler gefunden, eine Frage oder Anmerkungen zur Seite?
Mailt uns oder schreibt etwas ins Forum!