Aktuell im ForumZur Foren-Übersicht
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  dusty
10.04.2017, 14:08
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  Kordor
07.04.2017, 23:20
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
02.02.2017, 22:00
Re: Hard Life addon
  dusty
02.02.2017, 19:48
Main
 
 
 
Preview
Aktuell
 
Supported Games
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
 
 
 
 
Counter
 
Taktikzone - Archiv
Seite: 1 [2] 3
UFO: Aftermath: E3 Previews bei GameSpot und GameSpy
20.05.03 - 22:43 von friede
Während bei GameSpot die recht positiven und durchaus interessanten Eindrücke zur vorgeführten spielbaren Demoversion im Vordergrund stehen, beschränkt man sich bei GameSpy auf eine allgemeine Beschreibung der bekannten Fakten ohne Neuigkeiten zu bieten...
Links zum Thema:
Eindrücke bei GameSpot
Preview bei GameSpy

Chicago 1930: Endgültige Umbenennung in "Chicago 1930"!?!
20.05.03 - 22:38 von friede
Wie ich dank unserer Partnerseite www.robinhood-game.de erfahren habe, ist im aktuellen (französischsprachigen) Newsletter vom Publisher Wanadoo nur noch von "Chicago 1930" als Titel für das neue Echtzeit-Taktikspiel von Spellbound die Rede - Die Hintergrundgeschichte ist anscheinend, vermutlich wegen Problemen mit den Namensrechten, ebenfalls geändert worden und ein direkter Bezug zur Biographie von Al Capone scheint nicht mehr vorhanden zu sein! :-(

Die geplanten zwei Kampagnen (entweder Gangster oder Gesetzeshüter) sind davon aber nicht betroffen und auch der "Slow Motion Mode" bleibt unangetastet, so geht es jedenfalls aus einer aktuellen Newsmeldung in der Onlineausgabe des Gamestar hervor, wo dieses innovative Feature anhand eines neuen Screenshots noch einmal näher beschrieben wird! :-)
Links zum Thema:
www.robinhood-game.de
Meldung beim GameStar

UFO: Aftermath: Jede Menge interessante E3 Eindrücke!
19.05.03 - 22:06 von friede
Bei unseren Freunden von www.ufoaftermath.co.uk gibt es einige interessante "Impressions from E3" über UFO: Aftermath, aber auch über die E3 im allgemeinen zu bestaunen – Hier zur Abwechslung ein Beispiel zu letzterem:
    THE US ARMY HAS PLANS FOR A SQUAD-BASED TACTICAL GAME
    When I stepped back to take a few pictures, I noticed two guys from the US Army checking out the game. Martin was giving a tactical demo of aliens invading a human base, and they were quietly yet intently listening in. At the time, I didn't really think anything special about their behavior; it was just interesting to see them checking out U:A so intensely. I later got a better idea why they were so interested in the game.

    Last year, America's Army (a well done first person shooter) was presented at E3 by the US Army, and the Army spared no expense promoting that game: an anti-aircraft missile battery was out front of the E3 convention center, while inside there were commandos and a heavy weapons squad (which the crowds gave a wide berth - it was almost funny to see everyone get out of their way like sheep reacting to sheepdogs - they protect you but they've got quite a bite!). This year, the Army presented a squad-based tactical combat game by Pandemic Games, called Full Spectrum Warrior, due in early 2004 for the X-Box. The presentation was a canned video (it looked like a recorded game) showing a running firefight between two squads of US infantry and various terrorists in an urban setting...
Ansonsten gibt es viele weiterführende Fakten zu UFO: Aftermath (z.B. über die vorgeführte spielbare Demo, die Waffen im Spiel,etc.) und die weiteren Geschehnisse am Stand von Cenega! ;-)
Links zum Thema:
"Impressions from E3" @ UFOA.co.uk

UFO: Aftermath: Neuer Trailer veröffentlicht!
19.05.03 - 16:39 von friede
Frisch von der E3 steht beim tschechischen Online Spielemagazin Doupe ein ~36 MB grosser Trailer zum Download bereit. Was im Video zu sehen ist, welches Format unterstützt wird und ob sich der Download lohnt kann ich euch leider nicht sagen – Falls ihr euch den Trailer aber schon/mittlerweile gezogen habt könnt ihr uns euren Eindruck via Kommentar mitteilen! ;-)
Links zum Thema:
E3 Trailer bei Doupe
Quelle: Blue´s News

UFO: Aftermath: Interview mit Brian Faller und Martin Klima !
17.05.03 - 20:16 von friede
Bei www.ufoaftermath.co.uk ist ein Interview verfügbar, das im Rahmen der E3 mit Brian Faller vom Publisher Cenega und mit Projektleiter Martin Klima geführt worden ist. Die vielen allgemeinen Fragen sind teilweise vorher von Fans eingereicht worden und befördern erstaunlich viele neue bzw. ergänzende Fakten zu Tage - Hier zwei mehr oder weniger positive Beispiele:
    UFOA.co.uk: Will the soldiers portraits change during game play?

    Martin: Well, to some extent they are animated. When they speak, their lips move. When they are hit, they cry out and there's a look of fear and anguish.
    ...
    UFOA.co.uk: When a soldier enters a building he will be outlined but the building's interior won't be shown. How does the player manage to navigate indoors under this condition?

    Martin: Soldiers do not enter buildings. This will probably not please everybody, but there were a number of problems with it. One is that it simply looks silly . . . the soldiers are not in proportion to the buildings. The buildings are quiet small. If a soldier could enter them, you would notice that something was wrong. Basically, we were not able to do it properly given our resources. We have a budget and we have a deadline and there was no room in either for this feature. We tried to find a way to fake it: you would only see the outlines of the interior. We actually implemented this, but decided the results did not look good. Game play is better without it and is the best in the streets. You can destroy walls and fences, so you have a lot of tactical options.
Schade, nun ist es endgültig: Man wird im Gegensatz zu Jagged Alliance und X-COM keine Gebäude betreten können und Gebäude sind wie schon in Soldiers of Anarchy letztlich nur Dekoration – Zum Glück gibt es im Interview aber auch positivere Antworten wie z.B. das automatische Einsammeln aller gegnerischen Gegenstände in einem vollständig eroberten Sektor! ;-)
Links zum Thema:
Zum Interview www.ufoaftermath.co.uk

Commandos 3: Previews bei GameSpot und IGN! [UPDATE]
15.05.03 - 22:07 von friede
Während der E3 konnte IGN einen Blick auf Commandos 3 werfen und hat diesen in einem Preview festgehalten, wobei ein sehr guter Überblick mit Beschreibungen vieler kleiner aber feiner Details gegeben wird – Highlights sind die Beschreibung der AI, der Grafikengine und der Änderungen gegenüber dem Vorgänger!

Auch beim grössten und bekanntesten amerikanischen Online Spielemagazin GameSpot ist ein neues Preview mit E3-Eindrücken zu finden, echte Neuigkeiten halten sich dabei zwar in Grenzen halten, aber u.a. werden der Multiplayer-Modus, die Möglichkeiten der neuen 3D Engine und die erweiterte Missionsstruktur ausführlich und gut beschrieben...
Links zum Thema:
Zum Preview bei GameSpot
Zum Preview bei IGN

UFO: Aftermath: Neue Screenshots!
15.05.03 - 19:05 von friede
Beim norwegischen Gamer ist ein kurzes E3 Preview verfügbar - allerdings nur auf norwegisch - zumindest optisch erfassen kann man aber ~6 neue Screenshots unter dem Artikel:

Die neuen Screenshots zeigen Einsätze im Wald mit Strasse, erstmals in einem Gebäudekomplex (siehe oben) und in einem Gebirgswald, sowie Nachlade-Bildschirme! ;-)

Links zum Thema:
Quelle: Another Alien Invasion?!
Screenshots bei Gamer.no (unter dem Artickel)

UFO: Aftermath: Deutschsprachiges Interview mit Jiri Rydl!
13.05.03 - 19:47 von friede
Beim schweizerischen Online Spielemagazin withingames ist heute das nach unserem Interview vom November letzten Jahres erst zweite deutschsprachige Interview mit Jiri Rydl zu UFO: Aftermath ins Netz gestellt worden – Hier ein kurzer Auszug:
    Der strategische Teil des Spiels deckt die Erforschung von neuen Technologien, das Trainieren von Soldaten, etc. ab. Es gibt keine finanzielle Planung mehr, wie in den XCOM Spielen. Gibt es andere wichtige Ressourcen?

    Territorium ist gleichwertig mit Macht im Spiel - je mehr Gebiete man kontrolliert, desto grössere Abschnitte decken deine Abfängerjäger ab, desto schneller kannst du neue Technologien erforschen und desto mehr Biomasse kannst du zurückschlagen. Du kannst Gebiete erobern, indem du in taktischen Missionen die Aliens und Mutanten von Mann gegen Mann bekämpfst. Wenn du einmal einen Bereich kontrollierst, kannst du entscheiden, welche Art von Basis du dort errichten willst - Forschung, Militär oder Biomassevernichtung. Jeder Basistyp hat einen bemerkbaren Effekt auf die Gesamtmöglichkeiten deiner Einsatzkräfte.
Weitere Themen sind u.a. wie sehr die Kontrolle von verschiedenen Bereichen das Gameplay beeinflusst, der (rudimentäre) Basisbau, das "einzigartige" Kampfsystem, die zufallsgenerierten taktischen Missionen, die Aliens bzw. Transgeneten, der verschiedenen Waffen und die RPG-Elemente - Danke an mithrandir für die E-Mail! ;-)
Links zum Thema:
Zum Interview bei Withingames

Jagged Alliance 2: Patch für die Gold-Edition!
12.05.03 - 21:03 von friede
Publisher Modern Games hat heute einen ersten Patch veröffentlicht, der die deutsche Ausführung von JA2 Gold auf Version 1.12 befördert – Durch das ~900 KB grosse Update sind jetzt endlich auch die auf der Packung angekündigten Features Iron-Man-Modus, Anzeige der Waffenreichweite (mit Taste "F"), Sichtfeldanzeige (mit Taste "Ende") und Deckungsanzeige (mit Taste "Entf") verfügbar...
Links zum Thema:
Download @ Modern Games

UFO: Aftermath: Interview bei Wired Play
11.05.03 - 21:16 von friede
In einem aktuellen Interview bei Wired Play hat Jiri Rydl einige teilweise recht eigenwillige, aber auch informative Antworten gegeben – Hier ein kleines Beispiel:
    As you know, a lot of X-COM fans are watching this game closely; do you feel that UFO: Aftermath will be able to satisfy them, as well as draw in new people to the genre?

    That is interesting question. We know what X-COM fans want we communicate with them daily in our forums. They want another X-COM and that’s something to be expected. I, for instance, want another Fallout, because I liked both Fallout 1 and 2. However, I don’t necessarily need Fallout 3 and that’s why I look forward to Fallout: Brotherhood of Steel for XBOX, even it will be much different from the original series. And here is a similar problem. We, in ALTAR interactive, try to use every idea, which will make the game, at least in our opinion, more entertaining for the players, both the hardcore and new ones. UFO: Aftermath is neither a copy nor a sequel. It’s our game and we believe we can develop a great strategy by using and mixing various experiences, be they movies, books or games.
Mittlerweile ist das vielversprechende Taktikspiel vom tschechischen Entwickler Altar Interactive übrigens zu 75% fertig und auf der E3 in ein paar Tagen soll erstmals eine spielbare Version der Öffentlichkeit präsentiert werden! ;-)

Seite: 1 [2] 3
News | Archiv
powered by: ic»News v1.0 beta3 © 2005 incipio coding
Shortcuts
  22.05 | JA: BiA
  12.03 | TZ: Redaktion
  27.02 | HG: Granatenmod
  25.02 | HG: Übersicht
Specials
  UFO Online - Impressionen
Unser Peal nimmt am Alpha-Test von UFO Online teil und will euch seine ersten Impressionen nicht vorenthalten! mehr...

Xenonauts: Interview
Chris England ist der Projekt Leiter von Goldhawk Interactive beim ambitionierten X-Com Klon "Xenonauts", ein Projekt das Chris überwiegend selbst Finanziert und Organisiert - Uns gab er ein exklusives Interview... mehr...

Releases
  XCOM: Enemy Unknown
  Out Now!
  JA: Back in Action
  Out Now!
  JA: Crossfire
  Out Now!
  Jagged Alliance 3
  Nächstes Jahr?
Umfrage
 
Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'taktikzone'@'localhost' (using password: YES) in /users/taktikzone/www/poll2/poll.php on line 10
Konnte Datenbankverbindung nicht herstellen